Roof Top 0711- Azimuth Arts and Dance Ensemble - Gonçalo Cruzinha

Das Azimuth Arts and Dance Ensemble steigt auf die Dächer der Stadt, um in einer panoramische Liaison, die das Kommunizieren auf Distanz hervorhebt, den Tanz zu feiern und gleichsam zu überhöhen. Wenn die Dämmerung hereinbricht, werden die Tänzer*innen ihre Choreografie im Dunkeln leuchten lassen. Wie Wellen von elektrisierender Stille überspannen sie den Himmel mit ihren Bewegungen. Inspiriert von Trisha Browns Roof Piece (1971) hinterfragt Roof Top 0711 das Gefühl von Kontinuität und Fluss und verweist subtil auf die Umgebung, in der wir leben, und unser Gefühl für Zeit und Raum.